Monatsarchive: April 2009

Schöner Sterben – Die Bierflut

Mexikaner verbreiten mutwillig die Schweinegrippe und die Briten sind schwer beunruhigt. Kann man Bacon zum Frühstück noch essen? Macht es einen Unterschied ob man Schabefleisch oder Scheibenschwein futtert? Sind Schweine jetzt Terroristen? Werden wir alle sterben? Wo bleiben die Truppen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sache, (die wo) passiern (tun) | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Häbbi Böhrsdäi, Kwiehn!

Die Windser’s Lisbeth hat Geburtstag. Das kleine Britannien freut sich und feiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sache, (die wo) passiern (tun) | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zensursula und das Halbwissen

Es ist also so weit. Seit heute Vormittag hat Deutschland den ersten Zensurvertrag verpasst bekommen. Herzliches Beileid. Die grossen deutschen Internetprovider labern dünne Suppe und löffeln diese gemeinsam mit unserer Bundesfamilienrapunzel Ursula von der Leyen pressewirksam aus. Die BILD-Fraktion applaudiert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wooooow. Die Lala-Matrix!

Veröffentlicht unter Technik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Technik, die wo begeistern tut!

So, kurzer Test, ähem, wontusrieh, testtest, wontusrieh…“Äärrr ist widärrr daa!“ Neuer Blog, neues Glück. Alles per iErPhone verstöpselt, waierless halt, gell. Subber Deschnigg. Es geht weiter. Mr. Toussaints Klosettfigurenkabinett berichtet jetzt wieder wörldwaid. Testest. Wontusrieh.

Veröffentlicht unter Sache, (die wo) passiern (tun) | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar